Strammer Max Probsteier Art

Jahreszeiten: 

Für den kleinen Hunger bei heißem Wetter!

Superleicht
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Person(en)

Strammer Max

  • 8 Scheiben Bauernmettwurst
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 4 Salatblätter
  • 4 Eier
  • Butter
  • saure Gurken
  • frische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer

Nachtisch

  • 750 g süße Kirschen
  • 25 g Apfelpektin (oder anderes Geliermittel)
  • 3 EL Zucker
  • 500 ml Milch
  • 8 Stücke Zwieback

Strammer Max Probsteier Art Zubereitung

  1. Die Bauernmettwurst aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie bei Raumtemperatur ihr volles Aroma entfalten kann.
  2. Den Salat waschen und mit einem sauberen Handtuch trocken tupfen.
  3. Die Brote mit Butter bestreichen. Die Brotscheiben jeweils mit einem Salatblatt und zwei Scheiben Bauernmettwurst belegen.
  4. Eine Pfanne erhitzen und etwas Bratöl hineingeben. Die Eier in die Pfanne aufschlagen und die Hitze reduzieren. Je nach Geschmack, die Eier von einer oder von beiden Seiten braten.
  5. Auf jedes Brot ein Spiegelei legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas frischen Kräutern bestreuen.
  6. Dazu saure Gurken reichen.
  7. Nachtisch: Kirschgrütze
  8. Die Kirschen abspülen und entkernen.
  9. Das Apfelpektin in einem Liter kalten Wasser auflösen, mit den Kirschen und 3 EL Zucker aufkochen. Abkühlen lassen und mit Milch und Zwieback servieren.

Rezept Notizen

Der Klassiker ein wenig abgewandelt.

Schnell gemacht: Herzhaft vorweg und süß hinterher.

 


Top