Zartes Rindergulasch

Kategorie: 
Jahreszeiten: 

Das Gulasch schmeckt am zweiten Tag noch besser. Es lohnt sich, etwas mehr zu kochen! 

Leicht
Kochzeit

Zutaten

Für 4 Person(en)

Gulasch

  • 600 g Rindergulasch
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 500 g Champignons
  • Salz
  • Pfeffer

Zartes Rindergulasch Zubereitung

  1. Das Schmalz in einem großen Topf erhitzen. DieFleischwürfel bei starker Hitze darin anbraten.

  2. Tomatenmark und Zwiebeln hinzufügen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer bestäuben und bei milder Hitze einige Minuten anschwitzen.
  3. Das Fleisch mit ca. 750 ml Wasser ablöschen und bei niedriger Hitze im geschlossenen Topf
    eine Stunde garen.
  4. Champignons (oder Paprikaschoten) putzen und in Streifen schneiden. Diese 30 Minuten vor
    Ende der Garzeit hinzufügen.
  5. Das Gulasch zu Nudeln oder Kartoffeln servieren.

Rezept Notizen

Das Gulasch kann mit Sahne oder Rotwein verfeinert werden. 


Top

Kontakt

Im Dorfe 4, 24217 Krummbek

04344/1278

info@biohof-muhs.de

Impressum

Datenschutz

 

Verkaufszeiten

Hofverkauf

Dienstag: 09:00 - 13:00 Uhr

Freitag: 14:30 - 18:00 Uhr

 

Wochenmärkte

Kiel, Exerzierplatz

Mittwoch: 07:00 - 13:00 Uhr

Samstag: 07:00 - 13:00 Uhr

Schönberg, Fußgängerzone

Donnerstag: 08:00 - 13:00 Uhr

Plön, Marktplatz

Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

Angebot der Woche

Für Sie: Rezept-Idee

Zartes Rindergulasch